Hessen & sonstiger Koko­lores

Was Du hier findest, darfst Du nicht ernst nehmen! Alles ist lauter Kokolores!

 


Wider allem Ernst der Zeit bleibt der

Kurstadt-Kokolores

Ein Kurstädter spricht
Sein letztes Gedicht:
Oh ihr Mainzer!
Ihr Eiskalten Brüder!
Singt und lacht weiter
Die linken Lieder
Aber lasst mir mein Schwärmen
Von den wohligen Wärmen
Der heiligen Thermen
Kein Lärmen
Stört rechtes Träumen
Ewig wird es an mir sprudeln und schäumen

So war ich und so bleibe ich!
Mit allen Wassern gewaschen im Leben
Bade ich eben bequem
Weiter im warmen Lehm

Kleiner Wicht 08.04.23 

Januarbilanz

Neues Jahr, neue Hardware
Nichts geht mehr!

Mit freundlichen Grüßen
An die Gematik- Nationale Agentur für digitale Medizin
Januar 2021

Neurologischer Rat:
Bevor man an der Gematik und dem jungen Jahr verzweifelt, besser mal zur

Eifel-Wellness

Es wartet still ein Eifel-Maar.
Ewig lang im gleichen Rund
Wird Dir dabei zeitlos gewahr:
Noch läuft es rund, noch ganz gesund.
Des Nachts heult hier der wilde Hund.
Entrückt scheint dieser schwarze Ort.
Aber der späte Morgen färbt die Weite kunterbunt.
Weit muss man dafür gar nicht fort.
Der neue Tag wird sich ergeben.
Darin reifen dann irgendwann
Die Gedanken auf einer lila Liege
Im Duftnebel eines Ruhespa heran.
Und wie sich -mal so, mal so-
Der Kopf und die Gedanken wiegen,
Kommt plötzlich, ganz verwegen
Ein neuer, kühner, großer Plan.
Werde ich die Umsetzung einst erleben?
Darauf kommt es doch nicht an!
Der Abendfrost bringt neue Frische.
Bei sich und ausgesuchter Küche
Kehrt man dann ein
Und vernimmt vielleicht gedimmt von fern ein Heulen.
Was mag da sein,
Da in der Ferne?
Hier verliert sich ein Blick im Schein der Sterne…

Februar 2023


 


Was suchst Du in der Ferne?

Zieht es uns vom Heimatland
Ins fernste Land
An der Welten Rand
Zu Menschen, die wir nicht verstehen
Zu Orten, die wir noch nie gesehen
Oh ja, ja, ja!  Wir wären so gerne mal da!

Zieht es uns vom Heimatland
Weg vom Rheinstrand
In den Wüstensand
Wo einst die frühen Hochkulturen
Hinterließen ihre edlen Spuren
Oh ja, ja, ja!  Wir wären so gerne mal da!

Wo liegt nun dieser gelobte Ort?
Der Musen und der Weisheit Hort
Mit fremden Wesen, die uns so entzücken
Uns mit hoher Sprache und mit hellem Geist beglücken
Er liegt dort, ja dort, ja dort!
Heißt Saarbrücken und hält Wort!

Gedicht, geschrieben in Mainz
Vom Kleinen Wicht im Sommer 21


Schoppendämmerung am Wahlabend

Traurig trinke ich
Meinen Dämmerschoppen und frage mich:
Was ist los in Sachsen?
Was ist bloß los im Osten?
Sind an der Saale etwa keine Trauben gewachsen?

Suche einen Anhalt für Sachsens Verdruss
Und komme am Ende zum Schluss
Die müssen drüben kollektiv auf Entzug sein!
Das wird der Grund sein!
Für das große Theater!

Ich schenk mir noch mal ein
Und leihe Euch meinen Psychiater

Gedicht vom Kleinen Wicht
Im Rückblick auf das Wahlergebnis in Sachsen
Bundestagswahl 21

e

-Anzeige-

Gesucht werden:

Azubis für Deutschlands Diplomatischen Dienst!

Profil:

- Ihr besitzt ein höflich-zurückhaltendes Auftreten?
- Respekt gehört zu Euren Grundwerten?
- Ihr besitzt vorbildliche Manieren?
- Man braucht sich Eurer nie genieren?
- Ihr habt Interesse an nahen und fernen Kulturen?
- Ihr seid sonnige Frohnaturen?
- Ihr seid elegant-charmant-Küss-die-Hand?
- Zu Hause wie im fernen Land?
- Selbst zu Kurstädtern noch tolerant?

Dann hat Die Welt hat auf Euch gewartet
Wird Zeit, dass ihr augenblicklich durchstartet
Brust raus!
Ihr Ansammlung angehender Azubis mit doppel- und mit dreifach-D
Welt wir kommen! Hola, Olé!

AfDDD

Gedicht vom Kleinen Wicht
Für Menschen mit Grubenlicht
Anno 21


-Anzeige-

Suchen für das Komitee

Kommi-Täter (m/w/d)

Mainzer/Wiesbadener/Dazwischen

Du passt sicher ideal
Denn uns ist Dein Geschlecht egal!

Nur Wiesbadener (wenn von adeligem Geschlecht)
würden bevorzugt behandelt mit Recht!

Was lebt denn zwischen Mainz und Wiesbaden eigentlich?
Ich!
Denn ich arbeite hibbe
Wohne aber da dribbe
Dies Diverse tut für meine Frau ebenfalls gelten
Auch Sie pendelt öfter Mal zwischen den Welten

Auch bei meinem Bruder weiß man nach 40 Jahren noch nicht so genau
Ist er als Apotheker-Kosmetiker Mann und/oder Frau?
Wobei mein Vater meint immer zur Sorge kein Grund
Hauptsache der/die/das Kind bleibt munter und bleibt gesund

Gedicht vom Kleinen Wicht


-Anzeige-

Überfall- Zeugen gesucht!

Gesucht werden Zeugen/Zeuginnen bzw. Bezeugende!
Wer sah den Täter oder die Täter?
Bzw. den Täter oder die Täterin?
Bzw. die Täterin oder die Täterinnen?

Der Kleine Wicht spricht:
Aus seiner Sicht ist gendern gerecht und präzise. Trotzdem darf man darüber frotzeln. Besonders über diesen wohlklingenden Anglizismus, der die deutsche Sprache so doll verbessern soll.

Gendern klingt uff Rhoihessisch wieder rischtisch gut:

If you will the Welt verändern

Tue bitte rischtisch DSCHÄNDÄRN